NEU! Kiezspaziergang ... am 26. Oktober 2019

NEU! Kiezspaziergang ... am 26. Oktober 2019

Interessierten ihren Kiez näher bringen – das hat sich ein engagiertes Mitglied der Genossenschaft zum Ziel gesetzt. Er ist Urberliner, lebt seit 1949 in Pankow, organisierte Führungen zum Thema historisches Berlin, ist seit 2013 ehrenamtlich im Verein Stadtführungen tätig und möchte seine Erfahrungen und sein umfangreiches Wissen in kleinen Kiezspaziergängen weitergeben.

Pankow – wie es früher einmal war
In einer ca. zweistündigen Führung erfahren Sie wissenswertes und die eine oder andere Geschichte zu historischen Gebäuden und Persönlichkeiten des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts.

Beginnend mit dem Geschäftsgebäude der EWG geht’s durch das „Alte Zentrum“ Pankows, u. a. zum Bahnhof, Jüdischen Waisenhaus, Kavaliershaus (zweitältestes Gebäude in Pankow) bis zur Alten Pfarrkirche „Zu den Vier Evangelisten“.

Jüdisches Waisenhaus

Ihr Programm im Überblick:

Wann: Sonnabend, 26. Oktober 2019, 19:30 Uhr

Wo: vor der Gaststätte Olivenbaum in der Breitee Straße

Herr Horstmann freut sich auf Ihre Teilnahme!

Zurück